Studien- und Berufswahl Neu gestaltete Handreichung gibt Anregungen für P-Seminare

Die Wahl des richtigen Berufs oder Studiengangs ist eine bedeutende Entscheidung. Im P-Seminar bereiten die Lehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler umfassend darauf vor. Die neu gestaltete Handreichung „Studien- und Berufswahl begleiten!" unterstützt sie dabei.

Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo erklärte bei der Vorstellung der Handreichung:  „Wir begleiten die Schülerinnen und Schüler auf dem Weg der Berufswahl – beispielsweise durch die Einführung des Moduls zur beruflichen Orientierung in der Jahrgangsstufe 9 des neunjährigen Gymnasiums. Durch das Engagement vor Ort hat sich seit mittlerweile über zehn Schuljahren das Projekt-Seminar zur Studien- und Berufsorientierung als fester Bestandteil der Oberstufe etabliert. Für die Arbeit im P-Seminar hat sich das Handbuch ‚Studien- und Berufswahl begleiten!' als sehr gewinnbringend erwiesen. Nach vier Schuljahren war es nun an der Zeit, die Handreichung zu aktualisieren. Ich danke allen sehr herzlich, die an der gelungenen Überarbeitung des Handbuchs beteiligt waren."

Präsentierten die neu gestaltete Handreichung am Gymnasium Grünwald: Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo, Saskia Wittmer-Gerber, Bereichsleitung TransferLab bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, Dr. Frank Rahmstorf, Geschäftsführer und Leiter der Grundsatzabteilung Recht bei der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., und Dr. Arndt Schnöring, Generalsekretär der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (v.li.)
Präsentierten die neu gestaltete Handreichung am Gymnasium Grünwald: Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo, Saskia Wittmer-Gerber, Bereichsleitung TransferLab bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, Dr. Frank Rahmstorf, Geschäftsführer und Leiter der Grundsatzabteilung Recht bei der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., und Dr. Arndt Schnöring, Generalsekretär der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (v.li.)

Zu den zentralen Bildungs- und Erziehungsaufgaben der Schulen gehört es, Jugendliche auf Arbeitswelt und Beruf vorzubereiten und in der Berufswahl zu unterstützen. Einen besonderen Beitrag dazu leistet am Gymnasium das Projekt-Seminar zur Studien- und Berufsorientierung in der 11. Jahrgangsstufe. Mit der Handreichung „Studien- und Berufswahl begleiten!“ stand den P-Seminar-Lehrkräften bereits in den vergangenen Jahren ein wichtiger Baustein zur Erreichung der Ziele der beruflichen Orientierung zur Verfügung. Diese Handreichung wurde im Schuljahr 2018/19 von den Projektpartnern Staatsministerium für Unterricht und Kultus, Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) und Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) aktualisiert und erweitert; sie enthält nun 49 Unterrichtseinheiten zur Studien- und Berufswahl im P-Seminar.

Die Handreichung steht über das Portal mebis allen dort registrierten Lehrkräften zur Verfügung.

Weitere Informationen

Teilen in sozialen Medien

Datenschutzhinweis
Wenn Sie unsere Meldung teilen, werden Informationen über Ihre Nutzung des Social-Media-Kanals an den Betreiber übertragen und unter Umständen gespeichert.
Informationen zum Datenschutz

Vorlese-Funktion