Informationen für außerbayerische Bewerber ohne Festanstellung

Bei Bewerbern, die eine außerbayerische Lehrerqualifikation besitzen, ergeben sich - je nachdem wo diese erworben wurde - unterschiedliche Möglichkeiten der Anerkennung und der Anstellung im staatlichen Schuldienst.

Es werden unterschieden:

  • Bewerber mit einer Zweiten Staatsprüfung aus einem anderen deutschen Bundesland,
  • Bewerber mit einer Lehrerqualifikation, die innerhalb der EU, des EWR oder der Schweiz erworben wurde,
  • Bewerber, die eine Lehrerqualifikation außerhalb der EU, des EWR oder der Schweiz erworben haben.

Genauere Informationen erhalten Sie, wenn Sie die entsprechenden Punkte in der Navigationsleiste links anklicken.

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.