International arbeiten

Weltkugel, die internationales Arbeiten symbolisieren soll

Der Begriff der Globalisierung ist in aller Munde – zu Recht, denn wir alle sind von der weltweiten Verflechtung aller Lebensbereiche betroffen. Globalisierung birgt Herausforderungen, aber auch Chancen, die viele junge Menschen nutzen möchten. Sie wünschen sich abwechslungsreiche Aufgaben, wollen fremde Sprachen anwenden, im Ausland arbeiten, gut verdienen, die Zukunft innerhalb und außerhalb Europas mitgestalten oder einfach nur „internationales Flair“ schnuppern. Im Zuge der Globalisierung ist das heute möglich. Aber wie kommt man an interessante Arbeitsstellen im Ausland? Die Anforderungen an die Bewerber sind sehr hoch und setzen neben einem guten Abschluss umfangreiche Fremdsprachenkenntnisse, interkulturelle Kompetenz und Mobilität voraus. Dieser Leitfaden soll Studierenden und Absolventen bayerischer Hochschulen dabei helfen, Informationen über Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Ausland zu bekommen und ihnen damit die Recherche erleichtern. Der Leitfaden erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sondern soll als erster Schritt dienen, Ihre Ziele zu verwirklichen; er verweist daher im Schwerpunkt auf internationale Institutionen und Einrichtungen der EU.

International arbeiten...

Vorlese-Funktion

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden.
Mehr Informationen und eine Möglichkeit zur Deaktivierung der Webanalyse finden Sie hier.