Wettbewerb Erasmus + green dimension Mindelheimer Nachhaltigkeitsprojekt erreicht Europafinale

Mindelheimer Schülerinnen und Schüler beim Austauschprojekt an der britischen Partnerschule in Crewe
Mindelheimer Schülerinnen und Schüler beim Austauschprojekt an der britischen Partnerschule in Crewe

Das Projekt Energy efficiency in operation der Staatlichen Technikerschule Mindelheim wurde von der Europäischen Kommission im Rahmen der 5. Europäischen Woche für berufliche Bildung als Wettbewerbsfinalist nominiert. Jetzt für die Schule abstimmen!

Im Rahmen der sogenannten Energy Days geben die Mindelheimer Schülerinnen und Schüler bei diesem Projekt ihr fundiertes Wissen über Energieeffizienzmaßnahmen im beruflichen und privaten Kontext an englische Berufsschüler weiter. Die notwendige Expertise eignen sich die Mindelheimer Technikerschüler u. a. im Englischunterricht an und vertiefen diese in einer Vorbereitungswoche an der englischen Partnerschule in Crewe. Anschließend wird das Thema Ökologie in selbständig entwickelten Workshops (u. a. zu den Themen nachhaltige Mobilität, Gebäudedämmung und Beleuchtung, ökologischer Fußabdruck) erlebbar gemacht und auf Augenhöhe von Schüler zu Schüler weitergegeben. Die Erfahrungen und das Know-how aus dem nominierten Projekt werden außerdem beim Aufbau einer Berufsschule für regenerative Energie in Uganda erfolgreich eingesetzt.

Über das Gewinnerprojekt des Wettbewerbs entscheidet eine Online-Abstimmung. Unter dem dem Link https://ec.europa.eu/social/vocational-skills-week/nominees_en kann noch bis zum 10. November 2020 (22 Uhr) für die Staatliche Technikerschule Mindelheim abgestimmt werden.

Weitere Informationen

Vorlese-Funktion